Warenkorb

WLAN VGA+Audio & HDMI Projector Server

699,00  inkl. 19% MWST

WLAN VGA+Audio & HDMI Projector Server

Lieferzeit: 2 -4 Werktage nach Zahlungseingang

Artikelnummer: LI-2014-101 Kategorien: ,

Diesen Artikel teilen

Beschreibung

Der HDMI und VGA & Audio WLAN Projektor Server empfängt per WLAN hochauflösendes Video von Computern, Notebooks, Tablets und Smartphones und gibt diese über den Projektor aus

 

Hauptfunktionen des HDMI WLAN Projektor Servers

Der HDMI WLAN Projektor Server ermöglicht einem oder mehreren Benutzern Bild & Ton wie z.B. Präsentationen, Videos oder einfache Sounddateien kabellos auf einen angeschlossenen Projektor zu streamen. Dazu wird Wireless LAN benutzt, über das jeder moderne Laptop und andere Mobilgeräte verfügen. Der Projektor Server agiert als WLAN Router und unterstützt die Protokolle IEEE 802.11b/g/n. Somit ist es auch möglich simultan zu präsentieren und zu surfen, um beispielsweise ein Video aus dem Internet zu zeigen.

Per HDMI wird HD-Video und Audio gemeinsam an das angeschlossenen Gerät übertragen. Alternativ bietet der Projektor Server eine VGA- und eine Audio-Schnittstelle für ältere Geräte.

 

Conference Control

Der Administrator hat die Möglichkeit, die Anzeige znd Verbindung einzelner Computer zu kontrollieren. Dies geschieht durch eine vom Projektor Server zur Verfügung gestellte Webseite. Hier können dann beispielsweise auch die Auflösung und der Split Screen Modus eingestellt werden.

Benutzer können die Software, die das Streamen auf den Projektor Server ermöglicht, vom Projector Server herunterladen.

 

Plug&Show

Durch eine sehr einfache Installation ermöglicht das Gerät die sofortige Nutzung seiner Funktionen. Die Software kann auf verschiedene Arten geladen werden. Sie kann über den Browser bei aufgebauter WLAN Verbindung, von einer CD oder einem mitgelieferten USB Stickgeladen werden.

 

SplitScreen-Modus

Bis zu vier verschiedene Video-Quellen können auf einmal auf einem Projektor in einem Bild dargestellt werden. Somit können beispielsweise sehr gut Dinge nebeneinander verglichen oder überwacht werden.

 

Computer, Tablet, Smartphone

Neben der Verbindung zu einem Computer, können sich auch mobile Geräte mithilfe einer App mit dem Projektor Server verbinden. iOS und Android werden unterstützt.

 

Zusätzliche USB-Schnittstellen

Die an der Front des Projektor Servers angebrachten USB-Schnittstellen sind unter anderem dafür geeignet, die zusätzlichen Informationen von Touchscreens oder Whiteboards zu verarbeiten. Außerdem kann eine Maus oder Tastatur angeschlossen werden.  

 

Technische Spzifikationen

Schnittstellen: VGA, HDMI, RJ-45, USB 2.0, Mini Klinke Stereo

WLAN: IEEE 802.11b/g/n 2,4 GHz

LAN: IEEE 802.3u (100BASE-TX)

Verschlüsselung: 64/128 Bit WEP/WPA/WPA2-PSK

Auflösungen VGA: 800×600, 1024×768, 1280×768, 1280×800, 1440×900

Auflösung HDMI: 1280×720 (720p, HD Ready)

Betriebssysteme: Windows 2000/XP/Vista/7/8, mindestens Mac OS X 10.5, iOS 3.2 und Android 2.2

Abmessungen, ca.: 16 x 6 x 3 cm

 

Lieferumfang: Projector Server, USB Stick, CD, Netzteil, Befestigungsmaterial und Handbuch

 

  • Wireless Streaming: Der HDMI WLAN Projektor Server ermöglicht es einem oder mehreren Benutzern ihre digitalen Inhalte kabellos per WLAN auf einen angeschlossenen Projektor zu streamen
  • Router Funktion: Neben dem kabellosen Streamen agiert der Projektor Server als WLAN Router und unterstützt die Protokolle IEEE 802.11 b/g/n
  • HDMI, VGA, Audio: Per HDMI wird HD Video und Audio gemeinsam an das angeschlossenen Gerät übertragen. Alternativ bietet der Projektor Server eine VGA und eine Audio Schnittstelle
  • Plug&Show: Durch eine sehr einfache Installation ermöglicht das Gerät die sofortige Nutzung seiner Funktionen. Die Software kann auf verschiedene Arten geladen werden 
  • SplitScreen-Modus: Bis zu vier verschiedene Video-Quellen können auf einmal in einem Bild dargestellt werden
  • Computer, Tablet, Smartphone: Neben der Verbindung zu einem Computer, lässt sich das Gerät mithilfe einer App auch mit mobilen Geräten verbinden
  • Zusätzliche USB-Schnittstellen: Die an der Front des Projektor Servers angebrachten USB-Schnittstellen sind unter anderem dafür geeignet, zusätzliche Informationen von Touchscreens zu verarbeiten